Angela Gruber, Beraterin

zurück zur Teamübersicht

Angela Gruber, Beraterin

Warum ich als Berater arbeite und wie ich arbeite

Während meiner beruflichen Tätigkeit in Wohlfahrtsverbänden habe ich viel Wissen und Erfahrung gesammelt, wie soziale Organisationen und die darin arbeitenden Menschen zusammenwirken müssen um erfolgreich und wirtschaftlich zu sein.
Ein funktionierendes und wirksames Qualitätsmanagement ermöglicht und unterstützt dieses notwendige Miteinander und das Ausrichten auf wirtschaftliche und messbare Erfolge in besonderer Weise.

Meine Erfahrungen und Kenntnisse dazu will ich durch meine Beratung an andere weiter geben.

Ich gestalte gerne und habe Freude daran Einrichtungen und deren Mitarbeiter im Hinblick auf die Aufgaben und die Umsetzung realistischer Ziele zu unterstützen und zu begleiten.
Es ist wichtig, Mitarbeiter zusammen mit der Unternehmensleitung auf ein gemeinsames Ziel auszurichten und sie stark zu machen für einen Weg zum beruflichen Erfolg und einer befriedigenden Tätigkeit.

Es ist für mich eine spannende Herausforderung, soziale Einrichtungen und Organisationen durch das Einführen eines gelebten Qualitätsmanagements besser in Funktion zu bringen und somit aktiv zu deren Bestand, deren Weiterentwicklung und Verbesserung beizutragen.

Meine Vorgehensweise lässt sich als Kompetenzschulung des Kunden verstehen, bei der der Kunde langfristig unabhängig von der Beratung wird und selbstverantwortlich seinen Aufgabenbereich ausüben und weiterentwickeln kann.

Kernkompetenz

  • Beratung beim Aufbau und der Weiterentwicklung von Qualitätsmanagementsystemen in stationären und ambulanten Einrichtungen in der Sozialwirtschaft
  • Schulung und Einführung des Dokumentationssystems orgavision

Ausbildungen

Studium an der Fachhochschule Regensburg mit Abschluss als Diplom-Sozialpädagogin (FH)
Ausbildung bei der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)
Abschluss: Psychotherapeutin - Verhaltenstherapie
Qualifizierung zum Aufbau und zur Steuerung von Versorgungsnetzwerken im Gesundheitswesen
Weiterbildung zur QMB -TÜV und QM - Auditorin TÜV

 

Berufserfahrung

1987 - 1991 Beratung und Therapie in einer Psychosozialen Beratungs- und Behandlungsstelle eines Wohlfahrtsverbandes (alkohol - medikamenten und drogenabhängige Patienten, psychosomatisch und psychisch kranke Patienten)
1992 - 2004 Aufbau und Leitung Sozialpsychiatrischer Einrichtungen eines Wohlfahrtsverbandes
Planung, Organisation und Weiterentwicklung einer umfassenden ambulanten psychiatrischen Versorgungsstruktur (Beratungsstelle, Betreutes Einzelwohnen, Tageszentrum) einer Stadt mit umliegendem Landkreis
2004 - 2008 Bereichsleitung und Qualitätsbeauftragte der Ambulanten Dienste eines Wohlfahrtsverbandes
Restrukturierung, Aufbau und Weiterführung der Abteilungen Ambulante Pflege, Fahrdienst, Sozialpsychiatrie, Soziales und Tagespflege
Seit 2009 bei Consolutions als Beraterin mit dem Schwerpunkt Qualitätsmanagement tätig.