Ewald Gratzl, Senior-Partner

zurück zur Teamübersicht

Ewald Gratzl, Senior-Partner

Warum ich als Berater arbeite und wie ich arbeite

Oft stehen Organisationen der Sozialwirtschaft großen wirtschaftlichen Problemen gegenüber. Diese Probleme bedrohen nicht nur die Existenz der Einrichtungen, sondern rauben auch den betroffenen Mitarbeitern viel Energie und Motivation.

Mein Vorgehen ähnelt dem eines Bergführers, der zu einer Gruppe Bergwanderer gerufen wird, die auf dem Weg zum Gipfel vom Pfad abgekommen sind. Nach vergeblichen Versuchen zurückzufinden denken sie erschöpft ans Aufgeben. Der Bergführer motiviert, gibt Kraft und holt die Wanderer zurück auf einen Weg zum Ziel. Da die Betroffenen trotzdem den Weg selbst gehen und nicht getragen werden, haben sie am Gipfel genug Erfahrung und Zuversicht, die weitere Wanderung wieder alleine zu schaffen.

Mich begeistert es, Menschen und Organisationen auf dem Weg zurück zum Erfolg und zur Freude am Beruf zu begleiten. Und mich begeistert es, dabei erfolgreich zu sein und das entgegengebrachte Vertrauen zu erfüllen.

Kernkompetenz

Organisationsberatung ambulante und stationäre Altenhilfe, seit 2002 Beratung beim Aufbau und der Weiterentwicklung von Qualitätsmanagementsystemen (inkl. der Vorbereitung auf QM-Zertifizierungen nach RAL oder DIN EN ISO 9000ff.), Einführung von Software und Integration in die Unternehmensorganisation, Turn-Around-Management in der ambulanten Altenhilfe.

Ausbildungen

Ausbildung zum Rettungsassistenten und Sanitätsausbilder
Weiterbildung zur Pflegedienstleitung
Ausbildung zum Prozessbegleiter bei der Contrain GmbH
Weiterbildung zum QM-Auditor und TQM-Assessor

Berufserfahrung
1986 – 1995 Examinierter Krankenpfleger interdisziplinäre Intensivstation und Dialyse
1995 – 1997 Pflegedienstleitung in einem ambulanten Pflegedienst
1997 – 2001 Geschäftsführer in einem ambulanten Pflegedienst
2001 – 2002 QM-Stabsstelle in einer stationären Pflegeeinrichtungen mit 400 Betten
Seit 2002 Senior-Partner der Consolutions GmbH & Co. KG mit dem Schwerpunkt Organisationsberatung und Qualitätsmanagement in der stationären und ambulanten Altenhilfe

Auszeichnungen

1998 Preisträger des Deutschen Altenhilfepreises
für die Konzeption „Gepflegter Urlaub“

2000 Preisträger des HARTMANN Pflegepreises
für die Konzeption „Modernes Wundmanagement“